Home

Die KOMPASS gGmbH bietet Hochschulweiterbildungen für die Unternehmenspraxis an. Die Hochschul-Zertifikatskurse sind darauf ausgelegt, qualitative Ansprüche von Hochschulen und Unternehmen international zu erfüllen. Dafür arbeitet die KOMPASS gGmbH mit dem Institut für berufliche Hochschulbildung zusammen.

Alle Kurse sind durch die FIBAA, eine der führenden internationalen Agenturen zur Qualitätssicherung im Hochschulbereich, gemäß European Credit Transfer System (ECTS) und Europäischem Qualifikationsrahmen für lebenslanges Lernen (EQR) auf Level 6 (Bachelor) zertifiziert. Dadurch können pro Kurs bis zu 6 Hochschul-Credits auf Studiengänge international angerechnet werden.

Zertifikatskurs

Die Vorteile

Die Lehrgänge:

  • sind als Blended Learning Lehrgänge konzipiert (Präsenz- und Onlinelernen)
  • bieten innovativen Unterricht (Storyline-Methode)
  • sind anrechenbar auf Studiengänge (Credits / ECTS)
  • sind praxisrelevant (für Beruf und Alltag) und
  • nur bei zugelassenen Testing Centern (qualitätsgesichert) möglich.

Zielgruppe

Die Hochschul-Zertifikatskurse sind besonders für (angehende) Fach- und Führungskräfte geeignet. Die Kurse vermitteln die notwendigen Kenntnisse, um Verbesserungspotenziale im Unternehmen zu erkennen, Prozesse zu optimieren und ein Verständnis für wirstchaftliche Zusammenhänge zu fördern.

Auch beruflich qualifizierte Personen ohne klassische Hochschulzugangsberechtigung sind herzlich willkommen und können problemlos an den Kursen teilnehmen.

Hochschul_Zertifikatskurse

Certqua_IACET

Die KOMPASS gGmbH ist nach DIN EN ISO 9001, der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) sowie den Kriterien der International Association for Continuing Education and Training (IACET) zertifiziert.